Social Media: Mit Dialog und Engagement zur Community

Social Media ist Dialog. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihre Fans, Follower und Friends in Ihren Communitys zum Engagement motivieren: zum Klicken, Liken, Teilen und Kommentieren.

Social Media sind zu einem der wichtigsten Instrumente der Onlinekommunikation geworden. Ob B2C (Business-to-Consumer) oder B2B (Business-to-Business), Organisation oder Institution – mit Social Media können Sie sowohl Experten als auch die Öffentlichkeit zu Fans, Followern und Friends machen. Damit gewinnen Sie wertvolle Multiplikatoren und Fürsprecher für Ihre Marke.

Für Journalisten und Blogger gehören Social Media schon lange zu den wichtigsten Informationsquellen für Themen und Trends. Unternehmen müssen daher Social Media klug in den Kommunikationsmix integrieren. So lassen sich Fürsprecher für Ihre Marke, Ihre Produkte und Ihre Themen gewinnen. Voraussetzung dafür, dass das auch wirklich klappt:  Sie müssen die richtigen sozialen Netzwerke auswählen, deren Funktionsweisen verstehen, relevanten Content posten und wissen, wie Sie Social Media und Community Management im Unternehmen etablieren.

  • Folgende Kunden haben wir bereits mit Social Media unterstützt: 4PR Consulting, Alfred Kärcher, AOK Nordost, ARTE, Bitkom, BKK Bundesverband, Hapag-Lloyd, Hochschule Mainz, Ideal Lebensversicherung, IKK, LandesSportBund Niedersachsen, Medienhaus Emsland, Pommerscher Diakonieverein, Ravensburger, Schlütersche Verlagsgesellschaft, Schott MusicTÜV SÜD Akademie, vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft

Was wir für Sie in Social Media tun können

Wir unterstützen Sie bei Auswahl, Gewichtung und Einsatz der für Ihr Unternehmen wichtigen Social-Media-Aktivitäten:

  • Social Media und Community Management: Organisieren Sie die Handhabung im Unternehmen optimal
  • Online Reputation Management (ORM): Arbeiten Sie aktiv am Online-Ruf Ihres Unternehmens
  • Online-Krisenmanagement: Seien Sie jederzeit gewappnet für Kritik, Shitstorms und Krisen
  • Social Media Monitoring: Beobachten Sie Themen, Trends, Influencer und messen Sie Ihren Erfolg
  • Social Media Marketing (SMM): Nutzen Sie Facebook, Twitter, Instagram, Pinterest, um für Ihre Marke zu werben
  • Dialog und Engagement: Lernen Sie, wie Social Media zum Gespräch auf Augenhöhe wird
  • Issues Management: Finden Sie die relevanten Themen für Ihre Zielgruppen
  • Social Media Kampagnen: Nutzen Sie die Möglichkeiten, Themen zu setzen und Ihre Botschaften viral zu verbreiten

Gerne stehen wir für ein Gespräch über geeignete Social Media für Ihr Unternehmen zur Verfügung. Nehmen Sie gleich Kontakt mit uns auf!

 

Foto: © freeday / photocase.de