Online PR: Reichweite mit Online-Multiplikatoren*innen

Mit Online PR erreichen Sie Ihre Kommunikationsziele. Ich zeige Ihnen, wie Sie mit Online Public Relations gezielt Multiplikator*innen ansprechen und Ihren Botschaften Glaubwürdigkeit verleihen können.

Online PR hat inzwischen in vielen Unternehmen ein hohes Gewicht im Kommunikationsmix. Zu Recht, denn Public Relations bietet eine hervorragende Möglichkeit, Multiplikator*innen und Influencer*innen zu erreichen und damit Reichweite in der Öffentlichkeit zu erzielen. Ob Media, Influencer oder Blogger Relations, Dialog mit Expert*innen oder der direkte Austausch mit einer interessierten Öffentlichkeit – Online Public Relations bietet sowohl großen als auch kleinen Unternehmen eine Vielzahl wirkungsvoller Instrumente.

Multiplikatoren zu Fürsprechern machen

Journalist*innen, Redaktionen und Blogger*innen nutzen das Internet intensiv, um nach Themen und Trends zu suchen. Auch Fachexpert*innen und eine interessierte Öffentlichkeit werden im Internet zu wichtigen Multiplikator*innen innerhalb ihrer persönlichen Social-Media-Communitys. Im Idealfall gelingt es Ihnen mit guter Online PR, Multiplikator*innen zu Fürsprecher*innen Ihres Unternehmens oder Ihrer Organisation zu machen. Sie aus der Public Relations oder Unternehmenskommunikation können das meist besser als das Marketing, weil Sie wissen, wie Sie über emotionale Themen und interessante Geschichten glaubwürdig und sachorientiert kommunizieren können.

Wie ich Sie mit Online PR unterstütze

Ich entwickle mit Ihnen erfolgsgesteuerte Online-PR-Maßnahmen. Auf Wunsch helfe ich bei deren Umsetzung. Sie entscheiden selbst, in welchem Umfang Sie Unterstützung wünschen:Kompetenzen tapintoweb | Oliver Albiez

  • Content Marketing und Strategie: Überlassen Sie das Content-Marketing nicht Ihren Kolleg*innen, die daraus nur „Werbung“ machen
  • Online Reputation Management (ORM): Arbeiten Sie aktiv am digitalen Ruf Ihres Unternehmens
  • Online-Krisenmanagement: Wappen Sie sich gegenüber Kritik, Shitstorms und Krisen
  • Influencer Relations & Marketing: Pflegen Sie Kontakte mit Journalist*innen, Blogger*innen und anderen Online-Multiplikator*innen
  • Native Advertising: Kommunizieren Sie im redaktionellen Umfeld Themen mit Mehrwert, anstatt nur werblich über Ihre Marke zu sprechen
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO): Gewinnen Sie qualifizierte Interessent*innen durch gute Auffindbarkeit Ihrer Inhalte in Suchmaschinen
  • Online-Presseportale: Publizieren und distribuieren Sie Ihre PR-Inhalte auf geeigneten Plattformen, um mehr Reichweite in der interessierten Öffentlichkeit zu erreichen
  • Social Media Newsroom: Machen Sie Ihren Pressebereich zum interaktiven Nachrichtenkanal, der auch Dialog ermöglicht
  • Issues Management: Finden Sie systematisch relevante Themen und Fragestellungen, für die sich Ihre Zielgruppen interessieren 
  • Agenda Setting und PR Kampagnen: Nutzen Sie die Möglichkeiten, Themen zu setzen und Ihre Botschaften digital zu verbreiten

Kunden und Projekte 

Folgende Kunden habe ich bereits erfolgreich mit Maßnahmen zur Online PR unterstützt:

  • Alfred Kärcher, AOK Nordost, ARTE, cosnova mit den Marken essence, CATRICE und L.O.V., Flughafen München, Hapag-Lloyd, Hapag-Lloyd Linienreedrei, Hauck & Aufhäuser Privatbankiers, IHK Nürnberg, IKK – Innungskrankenkasse, Lautsprecher Teufel, Klosterfrau Healthcare Group, Medienhaus Emsland, Messe Düsseldorf, NOZ – Neue Osnabrücker Zeitung, NWB Verlag, Ostfalia Hochschule, RAUMEDIC, Ravensburger Gruppe

Gerne stehe ich, Oliver Albiez, Ihnen für ein Gespräch über Maßnahmen zu Online PR für Ihr Unternehmen zur Verfügung. Nehmen Sie gleich Kontakt mit mir auf!

 

Foto: © stockwerk23 / photocase.de