Online Reputation Management (ORM): Ruf pflegen und Krisen vermeiden

Suchmaschinen und Social Media haben massiven Einfluss auf Ihre Online-Reputation. Um Ihren Ruf zu pflegen und Krisen zu vermeiden, hilft aktives Online Reputation Management.

Online Reputation Management ist das bessere Online-Krisenmanagement. Vermeiden Sie Krisen, indem Sie genau beobachten, wie Ihr Unternehmen in Suchergebnissen dargestellt und wie in Social Media über Sie geredet wird.

Einfluss von Suchmaschinen 

Sehr viele Menschen informieren sich im Internet über Unternehmen und Produkte. Zum einen suchen sie in Suchmaschinen wie Google. Die Suchergebnisseite (Search Engine Result Page = SERP) zeigt in Form von sogenannten Snipptes Treffer von unterschiedlichen Websites an. Nutzer orientieren sich in ihrer Wahrnehmung an diesen “objektiven”, also nicht werblichen Suchtreffern. Daher ist es wichtig, dass die Darstellung der Snippets Ihres Unternehmens ein positives und aktuelles Bild vermitteln. Das lässt sich gezielt steuern.

Einfluss von Social Media

Neben Suchmaschinen sind Social Media zu einer ebenso wichtigen Informationsquelle geworden. Nutzerinnen und Nutzer orientieren sich stark an Meinungen und Bewertungen von anderen Nutzern zu Unternehmen und Produkten. Sie bestimmen nachweislich, ob ein positives oder negatives Bild vorherrscht – und prägen so das Kaufverhalten.

Zum einen ist es für alle Unternehmen und Organisationen ein Muss, selbst mit einer glaubhaften Social Media Strategie auf Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter, YouTube, Xing oder LinkedIn aktiv zu sein. Zum anderen sollten Sie Social Media ständig beobachten: Wie und was wird über Sie und Ihre Produkte / Services gesprochen. Das Social Media Monitoring hilft, frühzeitig kritische Stimmen und Beiträge zu erkennen und die Stimmung zu steuern.

Wie ich Sie mit Online Reputation Management unterstütze

Ich entwickle erfolgsgesteuerte Maßnahmen zum Online Reputation Management. Auf Wunsch helfe ich auch bei deren Umsetzung. Sie entscheiden selbst, in welchem Umfang Sie Unterstützung wünschen:

Kompetenzen - Mein Ansatz: Onlineprojekte & Onlinemaßnahmen flexibel unterstützen

  • Analysieren: Ich analysiere Ihre Online Reputation im Hinblick auf Schwachstellen und erhebe aussagekräftige Kennzahlen (KPIs) zum IST-Status. 
  • Planen: Auf Grundlage der Analyseergebnisse erstelle ich einen Maßnahmenkatalog mit konkreten Handlungsempfehlungen und Kennzahlen zur Optimierung Ihrer Reputation in Suchmaschinen und Social Media. 
  • Umsetzen: Falls Sie es wünschen, unterstütze ich Sie auch bei der Umsetzung der von mir vorgeschlagenen Maßnahmen. Das schließt die Evaluation von geeigneten Werkzeugen für das Social Media Monitoring ein.
  • Messen: Ich messe den Erfolg der umgesetzten Maßnahmen auf Basis der in der Analysephase erhobenen und im Maßnahmenkatalog verankerten aussagekräftigen Kennzahlen.
  • Verbessern: Nach Überprüfung der Ergebnisse, suche ich nach weiterem Potenzial zur Optimierung. Ich schule bei Bedarf Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus Marketing, PR, Vertrieb, Onlineredaktion zum Online Reputation Management. So können Sie Ihre Ergebnisse mit eigenen Ressourcen und eigenem Know-how nachhaltig verbessern. 

Gerne stehe ich, Oliver Albiez, für ein Gespräch über Maßnahmen zu Online Reputation Management zur Verfügung. Nehmen Sie gleich Kontakt mit mir auf!

 

Foto: © mem-film.de / photocase.de; Grafik: © oa