PR trifft Social Media: Seminar Berlin, 11.-13.03.2020

Kommunikationsziele mit Social Media erreichen – Sie erfahren im Seminar, wie soziale Netzwerke entscheidend zu einem positiven Unternehmensimage beitragen. Und Sie erlernen das notwendige Basiswissen für die Vermeidung rechtlicher Fallstricke.

Chancen und Risiken digitaler Kommunikation

Was unterscheidet Twitter, Facebook, LinkedIn, Xing und Blogs voneinander? Welche Chancen und Gefahren bergen soziale Netzwerke? Wie integriere ich Social Media in meine Unternehmenskommunikation? Wie kreativ muss, wie kreativ darf man sein? Das Seminar vermittelt, wie soziale Netzwerke entscheidend zur digitalen Reputation beitragen, für Issue Management, Agenda Setting und Krisenmanagement eingesetzt werden können.

Inhalte des Seminars “PR trifft Social Media” in Berlin:

Tag 1: Grundlagen, Strategien, Best Practice

  • Aktuelle Entwicklung & Trends: Mobile, Social Media und Messenger
  • Strategien erfolgreich entwickeln: Zielgruppen, Ziele und Plattformen identifizieren
  • Soziale Netzwerke verstehen: Facebook, Youtube, Twitter, Xing, Linkedin, Instagram, Pinterest etc.
  • Content-Strategie aufbauen mit Übung: Was ist relevanter Content für Ihre Zielgruppen und Ziele?
  • Best Practice mit Übungen: Kommunikationsziele erreichen
  • Bekanntheit & Reichweite steigern, Image & Reputation entwickeln, Kritik & Krisen bewältigen, Shitstorms verhindern

Tag 2: Best Practice, Planung, Umsetzung

  • Best Practice: Beziehungen & Expertise aufbauen, Influencer einbeziehen
  • Social-Media-Kampagnen planen: Analyse einer aktuellen Kampagne und Erfolgsfaktoren für Agenda Setting
  • Social Media Management: Redaktions- & Organisationsplanung
  • Analysieren, Erfolg messen & Social Media Monitoring
  • Strategie & Planung mit Übung am Fallbeispiel: Sie entwickeln eine Social-Media-Kampagne und präsentieren Ihre Ergebnisse

Tag 3: Rechtliche Rahmenbedingungen

Durchführung: Marcus M. Hotze, Fachanwalt Heussen Rechtsanwaltsgesellschaft

  • Social Media & Recht:  Aktuelle Rechtsprechung und Verfahren
  • Facebook, YouTube und Twitter: Wer hat schon mal die AGB gelesen?
  • Social Media im Kreuzfeuer der Datenschützer
  • Fakebook statt Facebook: Wen stören schon falsche Freunde?
  • »Dislike«: Wie geht man mit (Unternehmens-)Kritik Dritter um?
  • Forum, Wiki, Blog: Wer haftet für Rechtsverletzungen Dritter?
  • Texte, Bilder und Grafiken: Mit welchem Recht wird der Auftritt in sozialen Netzwerken bunt?
  • Social Media Guidelines: Was tun, wenn Mitarbeiter zu Unternehmenssprechern werden?

Informieren Sie sich über das Seminar “PR trifft Social Media – Chancen und Risiken digitaler Kommunikation” am 11. bis 13. März 2020 in Berlin und melden Sie sich bei der Deutschen Presseakademie by Quadriga dafür an.

 

Foto: © Shaker / photocase.de