Digitale Kommunikation: Zertifikatskurs in Berlin am 02.-06. September 2019

Im 5-tägigen Zertifikatskurs “Digitale Kommunikation” erfahren Sie, wie Sie Ihre digitale Kommunikation strategisch ausrichten, Journalisten, Redaktionen und Blogger wirksam erreichen und wie Sie Ihren Kommunikationsmix optimal auf Ihre Multiplikatoren abstimmen.

Online PR und Social Media in der Online Kommunikation

Kein anderes Medium hat die Kommunikation so verändert wie das Internet. Dabei ist es aufgrund des Veränderungstempos und der Bandbreite der Möglichkeiten sehr leicht, irgendwo zwischen Web 1.0 und Social Media den Faden zu verlieren. Im Zertifikatskurs “Digitale Kommunikation – Online PR und Social Media in der Online Kommunikation” erfahren Sie, wie Sie Ihre Online-Kommunikation strategisch ausrichten, Journalisten, Redaktionen und Blogger wirksam erreichen und Ihren Kommunikationsmix optimal auf Ihre Multiplikatoren abstimmen. Aspekte Ihrer Firmenwebsite und die Erstellung geeigneter PR-Inhalte für die digitale Distribution werden ebenso unter die Lupe genommen wie der Dialog und die Interaktion im Social Web. Das Intensivseminar vermittelt viele alltagstaugliche Tricks, erklärt die Möglichkeiten des digitalen Reputation Management sowie rechtliche Grundlagen für eine erfolgreiche Umsetzung Ihrer Online-Kommunikation.

Inhalte des Zertifikatskurs “Digitale Kommunikation” in Berlin:

Tag 1: Grundlagen der Online-PR

Durchführung: Oliver Albiez, Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media

Ihre Website mit Pressebereich und Newsroom bildet den Ausgangs- und Zielpunkt jeder Online-Kommunikation. Oliver Albiez zeigt Ihnen, wie Sie Website und Content fit für eine optimale Ansprache Ihrer Zielgruppen machen. Außerdem lernen Sie, wie Sie mit Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Online-PR-Distribution maximale Aufmerksamkeit und Reichweite für Ihre Botschaften erzielen.

  • Aktuelle Entwicklung und Trends der Online-PR
  • Usability als Erfolgsfaktor: Website als Kommunikationskanal
  • Vom Pressebereich zum (Social Media) Newsroom
  • Suchmaschinenoptimierung (SEO) für Auffindbarkeit und Reichweite
  • Übung: Haben Sie Ihren Content optimiert?
  • PR-Inhalte erfolgreich selbst distribuieren

Tag 2: Arbeiten mit sozialen Netzwerken

Durchführung: Oliver Albiez, Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media

Sie lernen, wie Sie Social Media strategisch einsetzen, welche Zielgruppen Sie auf welchen Plattformen am besten erreichen. In einer Übung entwickeln Sie Content-Ideen für Ihre spezifischen Kommunikationsziele. In zahlreichen Fallbeispielen aus unterschiedlichen Branchen zeigt Ihnen Oliver Albiez Szenarien für erfolgreiche Aktivitäten auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest, Xing, LinkedIn, YouTube, WhatsApp & Co. Dabei beleuchtet er grundlegende Funktionsweisen und Wirkmechanismen von Social Media.

  • Eine Social Media Strategie erfolgreich entwickeln: Zielgruppen, Ziele und Plattformen identifizieren
  • Übung: Was ist relevanter Content für Ihre Zielgruppen und Ziele?
  • Kommunikationsziele erreichen: Bekanntheit & Reichweite steigern, Beziehungen & Expertise aufbauen, Influencer einbeziehen
  • Übung: Was ist ein guter Post?
  • Social-Media-Kampagne planen: Analyse einer aktuellen Kampagne
  • Agenda-Setting-Prozess: Erfolgsfaktoren

Tag 3: Social Media – Reputation &  Krisenmanagement

Durchführung: Thomas Praus, Partner & Geschäftsführer PANORAMA3000

Sie lernen, wie man Social-Media-Kanäle am besten nutzt, um sich als Unternehmen eine Reputation strategisch aufzubauen und für den Krisenfall gewappnet zu sein. In verschiedenen Übungen erarbeiten Sie mit Thomas Praus, worauf es in der inhaltlichen Vorbereitung, in Organisation und Abstimmung sowie im Social Media Monitoring ankommt.

  • Das digitale Image, Online-Reputationsmanagement, Stakeholderanalyse
  • Social Media Monitoring: Erfolgskontrolle und Frühwarnsystem
  • Anforderungen an interne Organisation und Community Management
  • Online-Krisenkommunikation: Wie man das Internet im Krisenfall einsetzen kann

Tag 4: Rechtliche Grundlagen und Trends

Durchführung: Oliver Loock-Wagner, Diplomierter Medienberater & Kommunikationsmanager

Die Online-Kommunikation erfordert ein hohes Maß an Medienkompetenz und grundlegenden Rechtskenntnissen. Oliver Loock-Wagner erklärt wiederkehrende Rechtsprobleme und verschafft den Teilnehmern auch durch anschauliche Beispiele einen strukturierten Überblick.

  • Grundlagen PR-Recht, Prozessuale Aspekte
  • Impressum bei Webseiten, Haftung für Content im Web, Grundlagen Copyright
  • Spezielles Recht in sozialen Netzwerken
  • Abmahnung und Shitstorms: Fallstricke und Handlungsempfehlungen

Tag 5: Social Media Management & Workshop “Digitale Kommunikationskampagne”

Durchführung: Oliver Albiez, Berater für Online-PR, Online-Marketing & Social Media

Am letzten Tag steigen Sie mit Oliver Albiez ins Social Media Management ein. Dabei erhalten Sie viele praxisnahe Tipps und Tricks zu Möglichkeiten der eigenen Planung von Redaktion und Organisation sowie zur Verankerung und Handhabung von Social Media in Ihrem Unternehmen. Danach bereitet Sie ein Workshop darauf vor, das Erlernte sofort umzusetzen. Sie erarbeiten in Gruppen eine digitale Kommunikationskampagne. Das gibt Ihnen Gelegenheit, das neue Wissen gezielt anzuwenden und auf Praxistauglichkeit zu prüfen.

  • Social Media Management: Redaktions- & Organisationsplanung, Erfolg messen & Kennzahlen verstehen
  • Workshop: Eine Digitale Kampagne entwickeln – Zielgruppen und Ziele, Strategie und Maßnahmenplanung

Informieren Sie sich über das “Zertifikatskurs Digitale Kommunikation – Online PR und Social Media in der Online Kommunikation” am 02. bis 06. September 2019 in Berlin und  melden Sie sich bei der Deutschen Presseakademie dafür an.

 

Foto: © oa